Covid-19-Inzidenz aus mehreren Quellen (Österreich und Bundesländer) (Corona-Dashboard)

zum Vergleichen in einem Diagramm

siehe auch: Covid-19-Impfungen nach Altersgruppen im Zeitverlauf

optionale Datumseingabe (Format JJJJ-MM-TT):
Anfang:
Ende:

zurücksetzen
Hinweis 06.09.2021: Die BMI-Daten weichen heute ziemlich stark von denen des BMSGPK ab. Das passt auch nicht mit der Meldung des ORF zusammen, der die Daten des BMI ja auch meldet (Krisenstab). Das liegt daran, dass hier plötzlich auch in der Vergangenheit liegende Daten nachträglich korrigiert wurden. Das ist normalerweise nur bei den AGES-Daten der Fall. In Niederösterreich war die insgesamte Zahl der Fälle gestern 117499 und heute 116913 was sich natürlich auch auf die österreichweiten Zahlen auswirkt. Im Gegensatz zum ORF lese ich bewusst immer nur die Daten des aktuellen Tages ein. Der Rest bleibt in meiner Datenbank gespeichert und wird nicht mehr überschrieben (außer natürlich bei den AGES-Daten). Der ORF liest allerdings alle Daten ein und damit auch die nachträglich korrigierten. Mein Diagramm dient eben dem Vergleich der Quellen bzw. der Beurteilung der Stabilität der Quellen. Da gehört auch dazu, zu sehen wenn Korrekturen gemacht werden. Ich habe nun die Funktion "Fälle insgesamt" eingefügt, damit man das auch besser nachvollziehen kann (die meisten offiziellen Datensätze liefern nur die insgesamten Fälle, weshalb mein System die Inzidenzen daraus berechnet).

Sinn dieser Seite

Es gibt in Österreich relativ viele Quellen für Fallzahlen. Oft unterscheiden sich diese bzw. entwickeln sich sogar über Tage gegensätzlich. Sprich die eine Quelle steigt während die andere sinkt. Bis jetzt (Stand 8.4.2021) ist diese Website die einzige Möglichkeit, die Quellen übereinandergelegt zu betrachten und so zu vergleichen. So hat man auch eine Übersicht darüber, in welchem Bereich die Inzidenz liegen könnte.

Aktualisierungszeitpunkte

Mein System läuft automatisiert, sprich die teils großen Zeiträume sind nicht von mir abhängig sondern von der Datenquelle. Immer wieder kommt es auch zu stärkeren Verzögerungen, weit über den angegebenen Zeitbereich hinaus.
BMSGPK 8 Uhr: 8:00 - 8:30
BMSGPK 15 Uhr: Diese Daten werden vom Ministerium nicht mehr geliefert. Die alten Daten sind noch in meinem Diagramm ablesbar. (früher 15:00 - 15:30)
BMI: 10 - 13 Uhr
AGES: meistens 14:10

Welche Quelle ist die beste?

Die Daten des BMSGPK, des BMI und des Landes Tirol (18:30) richten sich nach dem Meldedatum, während die Daten der AGES sich nach dem Labordiagnosedatum richten. Das heißt, die Daten der AGES werden in der Regel im Nachhinein korrigiert, weshalb sich die Linie auch für vergangene Tage (vor allem der letzte) ändern kann. Die Daten der AGES werden von meinem System um einen Tag verschoben um mit den anderen Werten vergleichbar zu sein. Die bereits gemeldeten Datenpunkte der anderen Linien ändern sich nicht mehr.

Damit dürften die AGES-Daten am genauesten aber dafür nicht am aktuellsten sein. Wenn man es so genau wie möglich haben will, sollte man sich die AGES-Daten anschauen, aber dafür die aktuellsten 1-7 Punkte nicht beachten, da sich diese meistens noch ändern.

Kontakt

Sollte es zu Fragen kommen, dürfen Sie mich gerne kontaktieren:
thomas.testor.33[at]gmail.com
(At-Zeichen wegen Spam-Gefahr nicht angezeigt.)



Von data.gv.at gewünschter Hinweis: Datenquelle: BMSGPK, Österreichisches COVID-19 Open Data Informationsportal (https://www.data.gv.at/covid-19)

Keywords: Covid-19, Coronavirus, Corona-Virus, SARS-Cov-2, Dashboard, 7-Tage-Inzidenz, 14-Tage-Inzidenz, Coronazahlen, Corona-Zahlen, Corona Zahlen, Unterschied, Unterschiede in den Daten, Unterschiede in den Zahlen, Unterschiede in den Corona-Zahlen, corona zahlen österreich unterschiede, unterschiedliche corona zahlen österreich